gettingfit

Mein Weg zur Traumfigur
 

Letztes Feedback

Meta





 

Grillabend

Grillen.

wahrscheinlich das Heiligste im ganzen Sommer!

Heute morgen habe ich den Tag mit 30Min. auf dem Stepper gestartet & danach gab es wieder eine Schüssel Müsli..

Mittags haben meine Mutter & Ich ein paar Sachen fürs Grillen vorbereitet: Buchetta, Tzaziki, Frühlingsquark, Salat.

Unter anderem haben wir einmal etwas komplett neues ausprobiert:

Wir haben Auberginen in ca. 1cm dicke Plätzchen geschnitten und darauf Tomate, Zucchini, Thunfisch und Paprika verteilt (alles gestükelt). Darüber Käse & ab in den Backofen. War wirklich sehr lecker und eine super Alternative zu Pizza .

Heute abend gab es eine Scheibe Brot mit Magerquark. War ein super Tag - der Sommer darf dann jetzt auch endlich kommen.

Und das wohl beste heute:

53,95kg auf der Waage (:

Schönen Abend euch noch.

20.5.13 19:50, kommentieren

Hallo Mr. Chips & Mrs. Heißhunger!

Sehr geehrter Mr.Chip,  

Knusper, Knurps, Chch, Knack & Yum.

Du fehlst mir!

Wie mir das Wasser im Mund zusammen läuft wenn ich an dich denke. Du bist perfekt. Dünn und knusprig.

Deine Rundungen knackig und würzig. Perfekt gebräunt - goldbraun. Am besten nicht gerade sonder gebogen.

Meine Nasenflügel zittern. Mein Herz rast. Meine Gedanken drehen sich nur um dich. Ich weiß das du hier bist. Nicht weit von mir entfernt.

4 Meter Luftlinie - wenn überhaupt. Ein paar Schritte. Erleichterung.

Nein! Ich falle nicht auf dich rein. Das was dein markelloses Äußeres verspricht ist nicht gut für mich. Ich muss mich schützen.

Dein würziger Geruch lockt mich, als würde er durch die Wände dringen.

Schon alleine das Wissen, dass du nicht weit entfernt bist lässt mich durchdrehen. Knack Knack Knack. Ich liebe dieses Geräusch!

Es tut mit leid, Heißhunger. Du wirst heute nicht gestillt. Das Wasser, rennt meinen Hals herunter und versucht dich zu bekämpfen. Unentschieden!

Vielleicht gewinnst du den Kampf ein anderes mal.

Bis dahin, hochachtungsvoll

Isi

19.5.13 22:57, kommentieren

An alle Fitness Freaks & Couchpotatoes

Lieber Leser,

wenn auch du dich für Fitness interessierst dann schau doch öfter mal in meinen Blog herein und freue dich mit mir über meine Erfloge (:

Wenn es euch hier gefällt, ihr Fragen/Kritik/Anregungen habt: Dann schaut doch mal in meinem Gästebuch vorbei.

Ich bin noch neu & würde mich über neue Kontakte freuen.

Liebe Grüße

Eure Isi

19.5.13 20:09, kommentieren

Mein Blog-Debüt

..so nun ist es soweit.

Mein erster Blog. Und wieso?

Naja, eigentlich nur damit ich selbst das Projekt "stählender Body" nicht schleifen lasse.

Seit März 2013 bin ich nun dabei regelmäßig ins Fitnesstudio zu gehen. Mein großes Problem: Cardio

Einfach nicht mein Ding. Das muss ich mir wohl noch einprügeln (;

Manchmal habe ich das Gefühl "..das bringt doch alles nichts", "ich habe noch nicht abgenommen" und "ich will Chips!"

aber was ich auch schnell erkenenn musste: das Gewicht sagt nicht so viel aus über eure Erfolge. Nehmt Maße - das ist die reinste Freudenfeier.

Im Januar wog ich noch 56,15kg (hört sich erstmal sehr dünn an, ich bin aber sehr klein - daran liegts!). Jetzt, im Mai wiege ich 54,5kg!

Das hört sich jetzt erstmal nicht nach einem unglaublichen Verlust an. Tatsache allerdings: 1cm weniger an den Oberschenkeln, 2cm an der Hüfte, 4cm an der Tallie, 1cm Unterbrust & 1cm am Arm.

Ein Erfolg auf den ich erstmal sehr stolz bin, der aber noch ausgebaut werden darf.

Achja, bei mir geht es überigends nicht um eine Diät!

Ich verzichte nur auf FastFood, nehme weniger Kohlenhydrate zu mir, esse mehr Gemüse & Eiweiß. Aber ab und zu gönne ich mir natürlich auch mal eine kleine Sünde!

Die bestehen entweder aus Chips oder einem Partyabend mit meinen Freundinnen! Man darf es nur nicht übertreiben. Soeine Sünde kommt 1x im Monat vor.

 

Was ich heute schon gemacht habe:

(Leider bin ich am Wochenende nie in der Nähe meines Fitnesstudios sondern einige 100Kilometer entfernt)

 19.05.2013

9.30 Uhr           30min Stepper

10.00 Uhr         1 Schale Müsli mit Milch

12.00 Uhr         kleine Sünde (eine kl. Tasse Wackelpudding)

13.30 Uhr         50 Squats & Bauchmuskelübungen

14.00 Uhr         Hähnchen gefüllt mit Pesto, Pfannengemüse & Rührei 

17.00 Uhr         Workout für die Armmuskeln

18.30 Uhr         2 Vollkorn Brote         

 

Ab 19Uhr esse ich nämlich nichts mehr!

Also, schönen Abend euch allen noch (;

19.5.13 18:30, kommentieren